Samtgemeinde Spelle - barrierefrei.spelle.de

Untermenüpunkte zu "Aktuelles & Service + Aktuelles ":Navigation Untermenüpunkte überspringen
Pressemitteilungen   Veranstaltungskalender   Öffentliche Ausschreibungen   Stellenausschreibungen   Newsletter   RSS-Feed   Nachrichtenblatt   Örtliche Medien   Öffentliche Bekanntmachungen  
Untermenüpunkte zu "Aktuelles & Service":Navigation Untermenüpunkte überspringen
Porträts   Zahlen, Daten, Fakten   Aktuelles   Service  
Hauptmenüpunkte:Navigation Hauptmenüpunkte überspringen
Aktuelles & Service   Leben & Wohnen   Freizeit, Tourismus & Kultur   Rathaus & Politik   Wirtschaft  
Suche überspringen Suche:

ANSPRECHPARTNER/IN

Stefan Holtkötter
Tel.: 05977 937-340
E-Mail: holtkoetter@spelle.de

Pressemitteilungen


17.10.2017 Grundschulkinder sind jetzt Profis in gesunder Ernährung

Die Kinder der 3. Klasse in der Johannes-Grundschule in Spelle sowie der Ludwig-Schriever-Grundschule in Lünne haben erfolgreich den aid-Ernährungsführerschein erworben und sind nun echte Profis in Sachen gesunder Ernährung.
In sechs Unterrichtseinheiten, in denen die Ökotrophologinnen Marianne Kley und Ingrid Kotte mit großem Einsatz die wesentlichen Grundlagen einer gesunden und ausgewogenen Ernährung ansprechend vermittelt haben, konnten die Drittklässler nicht nur einen Einblick über Nährwerte und die Bausteine einer gesunden Ernährung gewinnen, auf der Tagesordnung standen ebenso Hygieneregeln, Schneidetechniken und Tischkultur. „Neben der Wissensvermittlung hat das gemeinsame Zubereiten, Essen und Aufräumen den größten Stellenwert eingenommen“, erklärte Kotte das erfolgreiche Konzept. Abgeschlossen wurde das von der AOK und der Samtgemeinde Spelle finanziell unterstützte Projekt des Bundeszentrums für Ernährung mit einer schriftlichen und einer praktischen Prüfung. Als die praktische Prüfung des Ernährungsführerscheins ansteht, sind die Kinder mit großer Begeisterung und flinken Händen dabei: Aufgabe war es, unter Beachtung des bisher gewonnenen Wissens ein leckeres und gesundes Buffet herzurichten. So wurden den Gästen der Abschlussprüfung „knusprige Brotgesichter“, „Knackiges Knabbergemüse mit Dip“, „Kunterbunter Nudelsalat“, „Fruchtiger Schlemmerquark“ und „Obstsalat“ serviert. Gleichzeitig stellten die Kinder ihr Können in puncto Tischdecken und Tischdeko unter Beweis. „Der aid-Ernährungsführerschein ist ein tolles Projekt, um den Wert von Lebensmitteln und gesunder Ernährung praxisnah zu vermitteln“, zeigten sich Samtgemeindebürgermeister Bernhard Hummeldorf und Bürgermeisterin Magdalena Wilmes in der Ludwig-Schriever-Grundschule beeindruckt und applaudierten den Kindern für das gelungene Buffet. 16 Schülerinnen und Schüler aus Lünne sowie 88 Drittklässler aus Spelle haben den Ernährungsführerschein erworben. Die Schulleiterinnen Claudia Sülberg (Spelle) und Eva Lammers (Lünne) dankten besonders den Eltern, die die Abschlussprüfung begleitet haben sowie den Bäckereien Herbers und Sabel für die Unterstützung des Projektes.
 

Bürgermeisterin Magdalena Wilmes (hintere Reihe, links), Samtgemeindebürgermeister Bernhard Hummeldorf und Schulleiterin Eva Lammers (hintere Reihe, von rechts) gratulierten den Drittklässlern der Grundschule Lünne zum aid-Ernährungsführerschein und dankten Ingrid Kotte (2. von links) und Marianne Kley (3. von rechts) für die Durchführung sowie den Eltern für die Unterstützung.


zurück zur Grafik-Version von www.spelle.de