Samtgemeinde Spelle - barrierefrei.spelle.de

Untermenüpunkte zu "Aktuelles & Service + Aktuelles ":Navigation Untermenüpunkte überspringen
Pressemitteilungen   Veranstaltungskalender   Öffentliche Ausschreibungen   Stellenausschreibungen   Newsletter   RSS-Feed   Nachrichtenblatt   Örtliche Medien   Öffentliche Bekanntmachungen  
Untermenüpunkte zu "Aktuelles & Service":Navigation Untermenüpunkte überspringen
Porträts   Zahlen, Daten, Fakten   Aktuelles   Service  
Hauptmenüpunkte:Navigation Hauptmenüpunkte überspringen
Aktuelles & Service   Leben & Wohnen   Freizeit, Tourismus & Kultur   Rathaus & Politik   Wirtschaft  
Suche überspringen Suche:

ANSPRECHPARTNER/IN

Stefan Holtkötter
Tel.: 05977 937-340
E-Mail: holtkoetter@spelle.de

Pressemitteilungen


18.01.2018 Schapener Neujahrsempfang gelungener Jahresauftakt

Ein reges Gemeindeleben wurde mit dem Neujahrsempfang in Schapen dokumentiert. Rund 300 Bürgerinnen und Bürger waren der Einladung der Gemeinde im Landgasthaus Rosken gefolgt.

„Ich bin stolz darauf, dass so viele Bürgerinnen und Bürger an dem diesjährigen Neujahrsempfang teilnehmen. Dies macht deutlich, dass in der Gemeinde Schapen gemeinsam mit der Bevölkerung vieles bewegt wird“, betonte Bürgermeister Karlheinz Schöttmer. Eine besondere Ehrung erhielten in diesem Jahr Ludger Meyer, der sich intensiv in die Erforschung und Dokumentation der Geschichte des Ortes einbringt, sowie das Jugendforum Schapen, die mit starkem ehrenamtlichem Engagement einen enormen Beitrag zur Steigerung des öffentlichen Lebens in der Gemeinde Schapen beitragen. Hiervon profitieren insbesondere die Kinder und Jugendlichen. Revue passieren ließ Karlheinz Schöttmer das vergangene Jahr und stellte in diesem Zusammenhang einige geplante Akzente für die Zukunft vor: „Der Ausbau des Glasfasernetzes, die Sanierung des Glockenturms sowie die Erneuerung des Spielplatzes des St. Ludgerus Kindergartens sind nur eine Punkte der Agenda“. Einen Blick in das kommunalpolitische Geschehen innerhalb der Samtgemeinde Spelle gab Samtgemeindebürgermeister Bernhard Hummeldorf. „Die Entwicklung unserer Gemeinden ist geprägt von der Mitwirkung der Bürgerinnen und Bürger. Ohne diese gute Zusammenarbeit könnten viele Projekte nicht realisiert werden“, unterstrich Hummeldorf die besondere Bedeutung des Ehrenamtes und dankte allen Beteiligten für den unermüdlichen Einsatz. Als Ehrengast referierte Landtagsabgeordneter Christian Fühner und berichtete über die ersten Tage im Landtag. Die „Happy tones“ unter der Leitung von Anja Buscher verliehen der Veranstaltung die musikalische Note.
 

Im Mittelpunkt des Neujahrsempfang standen die Ehrungen von Ludger Meyer (4. v. l.) sowie der Vertreter des Jugendforums Schapen Jana Hilmes, Theresa Hofhues, Marina Kösters, Sarah Speller, Annika Budde und Marius Speller (ab 5. v. l.). Mit ihnen freuten sich Karlheinz Schöttmer, Bernhard Hummeldorf und Christian Fühner (v. l.).


zurück zur Grafik-Version von www.spelle.de