spelle Logo
SERVICE

ANSPRECHPARTNER/IN

Marion Laarmann
Tel.: 05977-937 441
E-Mail: laarmann@spelle.de

Baugebiete

Baugebiet „Westlich der Umgehungsstraße“
Das rd. 15 Hektar große Baugebiet „Westlich der Umgehungsstraße“ befindet sich zwischen der Bruchstraße, der Schapener Straße und der Ostumgehungsstraße. Die Erschließung erfolgt in drei Bauabschnitten mit insgesamt 160 Plätzen.
 
Im Jahr 2015 wurde der 1. Bauabschnitt mit rund 55 Grundstücken erschlossen. Sämtliche Bauplätze konnten zwischenzeitlich veräußert werden, so dass aktuell keine freien Kapazitäten vorhanden sind. Der 2. Bauabschnitt wird in 2018 erschlossen und der 3. Bauabschnitt soll bedarfsgerecht in den nächsten Jahren vermarktet werden.
 
Der aktuellen Nachfrage entsprechend, sieht der Bebauungsplan eine Bebauung mit zwei Vollgeschossen ohne vorgeschriebene Dachausbildung vor. Somit kann ein individueller und zeitgemäßer Baustil angestrebt werden. Des Weiteren wird das gesamte Gebiet mit hochmoderner Glasfasertechnik ausgestattet. Diese ermöglicht eine Internetverbindung mit Highspeed.
 
Die Grundstücksgrößen liegen im 1. Bauabschnitt zwischen 497 m² und 1.195 m². Der Kaufpreis beträgt 79,50 €/m². Dieser ist zunächst befristet bis zum 31.12.2016. Im Kaufpreis sind die Kosten für den Straßenausbau und der Abwasserbeitrag für den Regenwasseranschluss enthalten. Für den Regenwasseranschlussstutzen fallen einmalig 150,00 € an.
 
 
Baugebiet "Westlich der Eichenstraße"
Das Wohnbaugebiet „Westlich der Eichenstraße“ befindet sich in der Nähe des Dorfgemeinschaftshauses im Ortsteil Varenrode. Hier verbinden sich die Annehmlichkeiten einer hervorragend aufgestellten Infrastruktur mit dem Erholungswert einer idyllischen und landschaftlich reizvollen Umgebung. Es sind insgesamt 7 Baugrundstücke erschlossen worden. Die Grundstücksgrößen liegen zwischen 722 m² und 1.009 m².
 
Der Kaufpreis beträgt 42,- €/m². Hierin sind die Kosten für den Straßenausbau und der Abwasserbeitrag für den Regenwasseranschluss enthalten. Für den Regenwasseranschlussstutzen fallen einmalig 150,- € an.
 

Baugebiet "Varenroder Pohl"

Das Wohnbaugebiet „Varenroder Pohl" befindet sich an der Speller Straße im Ortsteil Varenrode. Zu den Einkaufsmöglichkeiten in das Ortszentrum von Spelle sind es nur ein paar Autominuten entfernt.

In 2017 sind östlich der Pohlstraße vier weitere Baugrundstücke entstanden. Hiervon steht noch eins zur Größe von 630 qm zum Verkauf zur Verfügung.

Der Kaufpreis beträgt
49,50 Euro/qm. Im Kaufpreis sind die Kosten für den Straßenausbau und der Abwasserbeitrag für den Regenwasseranschluss enthalten. Für den Regenwasseranschlussstutzen fallen einmalig 150,00 Euro an.

In dem Baugebiet „Varenroder Pohl" befindet sich noch ein weiteres verfügbares Baugrundstück zu einer Größe von 589 qm.

Der Kaufpreis für das Grundstück beträgt
24.987,36 Euro. In dem Kaufpreis sind bereits sämtliche Kosten enthalten wie der Erschließungsbeitrag, Abwasserbeitrag und die Kosten für die Revisionsschächte Schmutz- und Regenwasser.

Baugebiet „Westlich der Karolinenstraße“
Im Baugebiet „Westlich der Karolinenstraße“ im Speller Ortsteil Venhaus sind auf einer zwei Hektar großen Fläche insgesamt 28 attraktive Wohnbaugrundstücke, die nicht zuletzt dank der zentralen Lage einen hohen Wohnwert bieten, entstanden. Die Grundstücke umfassen eine Größe von circa 500 und 760 Quadratmetern.

Der Kaufpreis beträgt 79,50 €/m². Die Kosten für den Straßenausbau und der Abwasserbeitrag für den Regenwasseranschluss sind hierhin enthalten. Für den Regenwasseranschlussstutzen fallen einmalig 150,00 Euro an.
 

 

BAUGEBIETE IN DEN GEMEINDEN
PRESSEMITTEILUNGEN
 
Fotostudio Stöveken bezieht neuen Standort
15.12.2017 weiter
 
Lünner Haushalt 2018 mit CDU-Mehrheit beschlossen
15.12.2017 weiter
 
„Schneeballschlacht“ mit Christian Hüser im Wöhlehof
14.12.2017 weiter
 
ANSCHRIFT:
Hauptstraße 43
48480 Spelle
Tel: 05977 / 937-0
Fax: 05977 / 937-481
samtgemeinde@spelle.de
ÖFFNUNGSZEITEN:
Bürgerbüro Samtgemeinde Spelle
Montag - Mittwoch
08.00 Uhr - 16.00 Uhr
Donnerstag
08.00 Uhr - 18.00 Uhr
Freitag
08.00 Uhr - 12.30 Uhr
Samstag
10.00 Uhr - 12.00 Uhr
 
Gemeindebüros in Schapen und Lünne
Montag
09.00 Uhr - 12.00 Uhr
Mittwoch
09.00 Uhr - 12.00 Uhr
Donnerstag
15.00 Uhr - 18.00 Uhr
Freitag
09.00 Uhr - 12.00 Uhr
 
Impressum