Samtgemeinde Spelle - barrierefrei.spelle.de

Untermenüpunkte zu "Leben & Wohnen + Familien ":Navigation Untermenüpunkte überspringen
Familienzentrum   Standesamt   Kindertagespflege   Ferienaktionen   Ferienbetreuung für Grundschulkinder   Bibo-Pass   Reisekostenzuschuss für Familien   Anmeldung: Wohnen in Spelle  
Untermenüpunkte zu "Leben & Wohnen":Navigation Untermenüpunkte überspringen
Bildung   Familien   Jugend   Bauen und Planen   Soziales   Senioren  
Hauptmenüpunkte:Navigation Hauptmenüpunkte überspringen
Aktuelles & Service   Leben & Wohnen   Freizeit, Tourismus & Kultur   Rathaus & Politik   Wirtschaft  
Suche überspringen Suche:

ANSPRECHPARTNER/IN

Ludger Vehr
Tel.: 05977 937-150
E-Mail: vehr@spelle.de


Claudia Schmackers
Tel.: 05977 937-140
E-Mail: schmackers@spelle.de


Christel Meyer
Tel.: 05977 937-130
E-Mail: meyer@spelle.de

Standesamt

Für die standesamtlichen Trauungen werden in den jeweiligen Mitgliedsgemeinden attraktive Räumlichkeiten zur Verfügung gestellt.
 
Neben der historischen Remise am Wöhlehof in Spelle und dem urigen Brauhaus am "Alten Pfarrhaus" in Schapen bietet auch das ehemalige Müllerhaus Schmeing in Lünne ein ruhiges Ambiente für den mit schönsten Tag im Leben.

Anmeldungen für eine standesamtliche Trauung nehmen die Standesbeamten frühestens sechs Monate vor dem geplanten Termin gerne entgegen.

Eine Trauung während der regulären Öffnungszeiten der Samtgemeindeverwaltung ist nach Vereinbarung mit dem Standesamt grundsätzlich an jedem Tag möglich. Darüber hinaus werden auch Termine außerhalb der Öffnungszeiten angeboten. Für diese Termine wird eine zusätzliche Gebühr in Höhe von 80,00 Euro erhoben.

Der gültige Traukalender für die Termine außerhalb der Öffnungszeiten ist dem aktuellen Nachrichtenblatt zu entnehmen.
 

zurück zur Grafik-Version von www.spelle.de