Facebook Samtgemeinde Spelle Instagram Samtgemeinde Spelle
sspelle Logo
SERVICE

ANSPRECHPARTNER/IN

Stefan Holtkötter
Tel.: 05977 937-361
E-Mail: stefan.holtkoetter@spelle.de

Pressemitteilungen


07.05.2021 Baustelle bis Mai 2022

Es geht voran: Auf einer Länge von etwa 2,1 Kilometern werden die Rheiner Straße, die Bahnhofstraße und die Bernard-Krone-Straße vollständig saniert. Eine bedeutende Baumaßnahme für die Gemeinde Spelle hat begonnen.  

Beginnend beim Autohaus Lampa wird die gesamte Straße inklusive Neugestaltung des Gehweges bis in den Ortskern zur Einmündung in die Hedwigstraße in Höhe der Volksbank saniert. Die Arbeiten werden in vier Bauabschnitten unterteilt und sollen im Mai 2022 fertiggestellt sein. Die Gesamtkosten belaufen sich auf rund 2,9 Millionen Euro und werden zum Großteil mit Landesmitteln gefördert. Eine Neuheit für alle Verkehrsteilnehmenden sind die Schutzstreifen für Radfahrende. „Durch die Anlegung von Schutzstreifen wird erzielt, dass die motorisierten Verkehrsteilnehmer die Geschwindigkeit anpassen und somit die Sicherheit der Radfahrenden erhöht wird“, erklärte Samtgemeindebürgermeisterin Maria Lindemann den hohen Mehrwert dieser Neuerung, welche auch ein inhaltlicher Aspekt aus dem derzeit erstellten Radverkehrskonzept ist. Die umfangreiche Baumaßnahme wurde in digitalen Veranstaltungen der Öffentlichkeit vorgestellt. Als Verbesserungsvorschlag wurde die Errichtung einer zusätzlichen Querungshilfe an der Adlerstraße angemerkt. „Diesen Hinweis haben wir gerne aufgenommen“, dankte Bürgermeister Andreas Wenninghoff. Um den Aspekten Umwelt- und Klimaschutz mehr Bedeutung einzuräumen, wird ein Teil des Radweges mit CO2-neutralem Asphalt hergestellt. Pro Tonne eingebautem Asphalt können 22 Kilogramm Kohlenstoffdioxid eingespart werden. Für Interessierte steht eine Vertretung der Bauleitung sowie der bauausführenden Firma Bunte montags von 10.30 Uhr bis 11.00 Uhr Rede und Antwort. Der Informationscontainer sowie eine -vitrine ist gegenüber des Unternehmens Storm zu finden.

Über die Sanierung der Rheiner Straße informieren sich vor Ort (von links) Bürgermeister Andreas Wenninghoff, Samtgemeindebürgermeisterin Maria Lindemann, Svenja Meßmann und Dipl.-Ing. Michael Gladen (beide Gladen Ingenieure)
und Dipl.-Ing. Otto Wallmeyer.



Informationen zur Corona-Pandemie

SAMTGEMEINDE SPELLE - FILM
 
ANSCHRIFT:
Hauptstraße 43
48480 Spelle
Tel: 05977 / 937-0
Fax: 05977 / 937-481
samtgemeinde@spelle.de
ÖFFNUNGSZEITEN:
Bürgerbüro Samtgemeinde Spelle
Montag - Freitag
08.00 Uhr - 12.30 Uhr
Montag - Mittwoch
14.00 Uhr - 16.00 Uhr
Donnerstag
14.00 Uhr - 18.00 Uhr
Samstag
10.00 Uhr - 12.00 Uhr
 
Gemeindebüros in Schapen und Lünne
Montag, Mittwoch, Freitag

09.00 Uhr - 12.00 Uhr
Donnerstag
15.00 Uhr - 18.00 Uhr
 
Impressum | Datenschutz