Facebook-Seite der Samtgemeinde Spelle Instagram-Seite der Samtgemeinde Spelle
sspelle Logo
SERVICE

ANSPRECHPARTNER/IN

Stefan Holtkötter
Tel.: 05977 937-361
E-Mail: stefan.holtkoetter@spelle.de

Pressemitteilungen


02.08.2022 Blaualgen: Lünner See für Badebetrieb gesperrt

Aufgrund von Blaualgen muss der Badebetrieb am Lünner See gesperrt werden. Ende KW31 erfolgt eine neue Kontrolle. Wir halten Sie über den aktuellen Stand auf dem Laufenden.
Aufgrund von Blaualgen muss der Badebetrieb am Lünner See gesperrt werden. Ende KW31 erfolgt eine neue Kontrolle. Wir halten Sie über den aktuellen Stand auf dem Laufenden.

Update:
Nachdem letzte Woche der Lünner See aufgrund von Blaualgen gesperrt werden musste, hat die Samtgemeinde Spelle intensiv mit dem Landkreis Emsland zusammengearbeitet. Der Landkreis hat den See engmaschig überwacht. Die Samtgemeindebürgermeisterin Frau Lindemann bedauert es sehr, dass der Befall des Sees mit Blaualgen zum jetzigen Zeitpunkt noch so akut ist, dass der See nicht für den Badebetrieb frei gegeben werden kann.
 
Nach Rücksprache mit den Experten des Landkreises Emsland sind an diesem Umstand zwei Faktoren ausschlaggebend: Zum einen ist die Seetiefe nicht ausreichend, um Blaualgen entgegenzuwirken, zum anderen beschleunigen die hohen Temperaturen das Wachstum der Blaualgen. Da der Blaue See deutlich tiefer ist, ergeben sich diese Probleme an dieser Stelle nicht.
 
Viele stehende Gewässer kämpfen derzeit bei diesen hohen Temperaturen mit denselben Problemen. Aufgrund der zusätzlich geringen Seetiefe des Lünner Sees, ist eine schnelle Lösung nicht absehbar. Der Gutachter, welcher im Vorfeld das Projekt am Lünner See beratend betreut hat, ist mittlerweile im Ruhestand. Die Samtgemeinde Spelle sucht daher intensiv nach einem neuen Gutachter, der für dieses komplexe Projekt eine Lösung bereithält.
 


Informationen zur Corona-Pandemie
Informationen zur Corona-Pandemie

SAMTGEMEINDE SPELLE - FILM
Imagefilm Samtgemeinde Spelle