Facebook Samtgemeinde Spelle Instagram Samtgemeinde Spelle
sspelle Logo
SERVICE

ANSPRECHPARTNER/IN

Stefan Holtkötter
Tel.: 05977 937-361
E-Mail: stefan.holtkoetter@spelle.de

Pressemitteilungen


23.11.2021 Eine schlachtreife Gans, einen Scheffel Roggen und ein Dutzend Eier

Traditionell zum Martinstag hat der Heimatverein Spelle den fälligen Pachtzins „nach alter Väter Sitte“ an die Gemeinde Spelle übergeben.
Einem überlieferten Brauch nach wurden in früheren Zeiten Miet- und Pachtzahlungen zum Martinstag in Naturalien fällig. Für das Heimathaus und die Museumsscheune Hölscherhof übergibt der Heimatverein jährlich eine schlachtreife Gans, einen Scheffel Roggen und ein Dutzend Eier an die Gemeinde Spelle als Vermieterin. Bürgermeister Andreas Wenninghoff und Samtgemeindebürgermeisterin Maria Lindemann empfingen den Heimatverein zur Übergabe im Rathaus. Vorsitzender Ulrich Rekers dankte für die reibungslose Zusammenarbeit und so wurde die Mietvereinbarung symbolisch um ein weiteres Jahr verlängert. Daraufhin versorgte Torfstecher Johannes Stratmann die Anwesenden mit einem Tropfen aus der Blechbüchse.
 

Traditionelle Gansübergabe im Speller Rathaus mit (von links) Torfstecher Johannes Stratmann, Bürgermeister Andreas Wenninghoff und Ulrich Rekers, Vorsitzender des Heimatvereins Spelle.



Informationen zur Corona-Pandemie

SAMTGEMEINDE SPELLE - FILM
 
ANSCHRIFT:
Hauptstraße 43
48480 Spelle
Tel: 05977 / 937-0
Fax: 05977 / 937-481
samtgemeinde@spelle.de
ÖFFNUNGSZEITEN:
Bürgerbüro Samtgemeinde Spelle
Montag - Freitag
08.00 Uhr - 12.30 Uhr
Montag - Mittwoch
14.00 Uhr - 16.00 Uhr
Donnerstag
14.00 Uhr - 18.00 Uhr
Samstag
10.00 Uhr - 12.00 Uhr
 
Gemeindebüros in Schapen und Lünne
Montag, Mittwoch, Freitag

09.00 Uhr - 12.00 Uhr
Donnerstag
15.00 Uhr - 18.00 Uhr
 
Impressum | Datenschutz