Facebook-Seite der Samtgemeinde Spelle Instagram-Seite der Samtgemeinde Spelle
sspelle Logo
SERVICE

ANSPRECHPARTNER/IN

Regina Schweizek
Tel.: 05977 937-450
E-Mail: regina.schweizek@spelle.de

Pressemitteilungen


28.03.2024 Fördermittelmanagement in der Samtgemeinde Spelle

Fördermittelmanagement in der Samtgemeinde Spelle wird gefördert
Das Einwerben von Fördermitteln nimmt für die Kommunen eine immer größere Bedeutung ein. Daher fördert das Land Niedersachsen im Rahmen des Programms Zukunftsräume Niedersachsen die Einrichtung von Fördermittelmanagement-Stellen.

Fokus des Programms liegt auf dem Einwerben und Abrechnen von Fördermitteln für die Aufwertung der Ortskerne und -zentren. Ein weiterer Vorteil des Programms ist die Vernetzung der relevanten Akteure.   
 
Die Samtgemeinde Spelle hatte sich im vergangenen Jahr um die Einrichtung und Förderung einer solchen Stelle beworben und Ende vergangenen Jahres die Zusage erhalten. Nun überreichte der Landesbeauftragte für regionale Landesentwicklung Weser-Ems, Nikolaus Jansen, den Förderbescheid an Samtgemeindebürgermeister Matthias Sils. Im gemeinsamen Gespräch mit den Bürgermeistern der Mitgliedsgemeinden Spelle, Schapen und Lünne wurden aktuelle Herausforderungen der lokalen und Landesebene diskutiert.
 
Samtgemeindebürgermeister Matthias Sils freut sich über die Förderung: „Hierdurch haben wir die Möglichkeit, noch stärker von Förderprogrammen zu profitieren und diese für unsere Projekte in der Samtgemeinde nutzbar zu machen.“    
 
Die Förderung für die Samtgemeinde Spelle beträgt 62.340 Euro und hat eine Laufzeit von 18 Monaten. Falls weitere Landesmittel zur Verfügung stehen, ist eine Verlängerung der Laufzeit und Förderung möglich. Die Fördermittelmanagement-Stelle zur Koordination und Abwicklung der eigenen kommunalen Aktivitäten im Bereich Innenstadt-/Zentrenförderung wird von Dr. Jens Konermann betreut. Der Wirtschaftsförderer bündelt so die Fördermittelaktivitäten an zentraler Stelle.


SAMTGEMEINDE SPELLE - FILM