Facebook Samtgemeinde Spelle Instagram Samtgemeinde Spelle
sspelle Logo
SERVICE

ANSPRECHPARTNER/IN

Stefan Holtkötter
Tel.: 05977 937-361
E-Mail: stefan.holtkoetter@spelle.de

Pressemitteilungen


30.07.2021 Frische Luft in den Klassenräumen

Medizinische Masken im Unterricht und ständiges Lüften gehören seit Monaten zum Schulalltag. Um die Verbreitung von Krankheitserregern über Aerosole zu reduzieren, sollen in den Grundschulen und Kindertagesstätten in kommunaler Trägerschaft stationäre raumlufttechnische Anlagen installiert werden. Die Samtgemeinde Spelle freut sich sehr über die Förderbescheide des Bundes.
„Mit dieser Förderzusage können wir für frische und gesunde Raumluft in den Gruppen- und Klassenräumen sorgen“, zeigte sich Samtgemeindebürgermeisterin Maria Lindemann zufrieden. Schon früh habe sich die Politik dafür ausgesprochen, Fördergelder für die neue Lüftungstechnik zu beantragen, um die Lernbedingungen für Kinder zu verbessern.
Die Gesamtkosten werden mit circa 1,83 Millionen Euro kalkuliert. Die Fördersumme für die acht Einrichtungen beläuft sich auf rund 1,5 Millionen Euro. Der Restbetrag wird selbst geschultert.
Die Aufträge werden nun öffentlich ausgeschrieben. Wann die Installation erfolgt, kann noch nicht abgeschätzt werden, denn aufgrund der vermutlich hohen Nachfrage wird mit einer längeren Lieferzeit gerechnet.
 

Fachbereichsleiter Daniel Thien und Samtgemeindebürgermeisterin Maria Lindemann (von links) präsentieren die Förderbescheide für raumlufttechnische Anlagen.



Informationen zur Corona-Pandemie

SAMTGEMEINDE SPELLE - FILM
 
ANSCHRIFT:
Hauptstraße 43
48480 Spelle
Tel: 05977 / 937-0
Fax: 05977 / 937-481
samtgemeinde@spelle.de
ÖFFNUNGSZEITEN:
Bürgerbüro Samtgemeinde Spelle
Montag - Freitag
08.00 Uhr - 12.30 Uhr
Montag - Mittwoch
14.00 Uhr - 16.00 Uhr
Donnerstag
14.00 Uhr - 18.00 Uhr
Samstag
10.00 Uhr - 12.00 Uhr
 
Gemeindebüros in Schapen und Lünne
Montag, Mittwoch, Freitag

09.00 Uhr - 12.00 Uhr
Donnerstag
15.00 Uhr - 18.00 Uhr
 
Impressum | Datenschutz