Facebook-Seite der Samtgemeinde Spelle Instagram-Seite der Samtgemeinde Spelle
sspelle Logo
SERVICE

ANSPRECHPARTNER/IN

Stefan Holtkötter
Tel.: 05977 937-361
E-Mail: stefan.holtkoetter@spelle.de

Pressemitteilungen


01.07.2022 Interessierte für Theaterprojekt gesucht

Am Wöhlehof in Spelle finden im Sommer/Herbst die „1. Speller Märchentage“ statt und alle Interessierten können an einem Theaterprojekt teilnehmen. Gesucht werden Darstellende und Mitwirkende für Maske, Technik und Bühnenbau. Für Theaterinteressierte findet am 17. Juli 2022 ein Theaterworkshop statt. Das Gesamtprojekt findet in der Zeit vom 17.07. bis 04.09.2022 statt. Es entstehen keine Kosten.
Anlässlich der „1. Speller Märchentage“ soll sich das Gelände des Wöhlehofes in einen Märchenwald verwandeln. Für die künstlerische Leitung des Projekts konnte das „Forum Kultur erleben“, in Kooperation mit der Samtgemeinde Spelle, den Theaterpädagogen Marco Knille aus Osnabrück gewinnen, der nach dem Erfolg mit dem Stück „FrauenZimmer" nun ein märchenhaftes Theatererlebnis für die ganze Familie inszenieren wird. Diesmal dürfen sich also nicht nur die Großen, sondern auch die Kleinen verzaubern lassen und aktiv mit einbringen. Alle Interessierten sind herzlich willkommen.

Es werden mit den Teilnehmenden verschiedene Spielszenen aus bekannten oder auch modernen Märchenschätzen erarbeitet. Unterschiedliche Ausdrucksformen von Schauspiel, Tanz und Gesang sollen sich ergänzen. Dabei können Talente eingebracht oder ganz neu entdeckt werden. Gesucht werden aber nicht nur bühnenaffine Menschen, sondern auch engagierte Mitwirkende für ein tolles Team im Hintergrund. Maske, Technik und Bühnenbau sind unverzichtbare Bestandteile für ein gelingendes Projekt. Wer zunächst einmal in die Welt des Theaters hineinschnuppern möchte, kann am 17. Juli 2022 von 11:00 Uhr bis 15:00 Uhr an einem Workshop mit Marco Knille teilnehmen. Das Vorhaben ist also auch und gerade geeignet für Theaterneulinge jeden Alters. Die Teilnahme an den Märchentagen ist auch ohne Workshop möglich.
Der Zeitrahmen für das Gesamtprojekt ist flexibel und individuell ausgestaltbar. Die 4-5 Probentermine werden für jeden Teilnehmenden einzeln besprochen.
Neugierig geworden? Wenn Sie dabei sein möchten, melden Sie sich bis zum 08.07.2022 über den Wöhlehof an: woehlehof@spelle.de, Tel. 05977 937990.
Weitere Detailinformationen erhalten Sie dort oder unter www.spelle.de
Die Veranstaltung wird durch die Europäische Union (mit REACT-EU-Mitteln) und durch das Land Niedersachsen mit dem Programm Perspektive Innenstadt unterstützt - als Teil der Reaktion der Union auf die COVID-19-Pandemie.
 
 

Initiator: Forum Kultur erleben
Projektleiter: Marco Knille, Theater- und Tanzpädagoge
Anmeldung: Wöhlehof 05977 937990, woehlehof@spelle.de
Alter der Teilnehmer: Jedes Alter, für Kinder, die 9 Jahre und jünger sind, ist eine Begleitung eines Erwachsenen notwendig.
Start des Projektes: Workshop 17.07.22
Zeitdauer des Projektes: 17.07.22 bis 4.9.22
Zeitdauer Proben: Pro Darsteller 4-5 Proben, Termine werden individuell mit jedem abgesprochen
Kosten für die Teilnehmer: Keine


Informationen zur Corona-Pandemie
Informationen zur Corona-Pandemie

SAMTGEMEINDE SPELLE - FILM
Imagefilm Samtgemeinde Spelle