Samtgemeinde Spelle
sspelle Logo
SERVICE

ANSPRECHPARTNER/IN

Stefan Holtkötter
Tel.: 05977 937-340
E-Mail: holtkoetter@spelle.de

Pressemitteilungen


13.08.2018 Kinder lernen Weg vom Getreide zum Brot Firmen erstmals an der Gestaltung des Sommerferienprogramms aktiv

Vom Acker, durch die Verarbeitung bis hin zur Bäckerei wurde den Kindern der Sommerferienaktion „Getreidekunde bei der Hemelter Mühle“ auf kindgerechter Weise nähergebracht.

Wie wird aus Getreide Brot gemacht? Was macht ein Müller? Und wie wird das Getreide eigentlich angeliefert? Bei der Hemelter Mühle im Hafen Spelle-Venhaus wurde Frage und Antwort gestanden. Damit die Kleinen erst einmal einen Einblick in die Anlieferung des Getreides bekamen wurde zu Beginn der Aktion die Schiff- und Bahnannahmestelle besichtigt. „Über 250.000 Tonnen Weizen werden pro Jahr über die beiden Anlieferungswege für die weitere Bearbeitung bereitgestellt“, erklärte Geschäftsführer Jan Cordesmeyer. Mitmachen konnten Kinder ab dem sechsten Lebensjahr. „In diesem Jahr haben erstmalig Firmen das Sommerferienprogramm mitgestaltet. „Ein besonderer Dank gilt der Familie Cordesmeyer für die Bereitschaft. Es ist erfreulich wenn sich örtliche Firmen um die Kinder kümmern und so vielleicht das Interesse geweckt wird“, dankten Stefan Sändker, Dezernent der Samtgemeinde Spelle und der Jugendpfleger Peter Vos. Zum Ende des Tages hatten die Kinder nach dem theoretischen Teil unter Regie von Ökotrophologin Marianne Kley selbst die Möglichkeit, „Hand anzulegen“. Unter Aufsicht von Frank Meyerdirks (Lebensmitteltechnologe Hemelter Mühle) wurden verschiedene Quarkteilchen gebacken. Der Kreativität waren hier keine Grenzen gesetzt. Das Unternehmen Hemelter Mühle ist ein über 125 Jahre altes Familienunternehmen welches in der 4. Generation geführt wird.

Ganz konzentriert backten die Kinder aus dem eigenem Mehl kleine Quarkteilchen und konnten der Kreativität bei der Gestaltung freien Lauf lassen.



SAMTGEMEINDE SPELLE - FILM
VERANSTALTUNGSKALENDER
 
24.09.2018, 14:30
Montags-Bingo
Bürgerbegegnungszentrum Wöhlehof
 
30.09.2018, 15:00
Gesangsnachmittag ´Wo man singt...´
Bürgerbegegnungszentrum Wöhlehof
 
01.10.2018, 16:30 - 20:30
DRK-Blutspendetermin
DRK - Ortsverein Spelle
 
02.10.2018, 16:30 - 20:30
DRK-Blutspendetermin
DRK - Ortsverein Spelle
 
02.10.2018, 19:00
Offener Künstlertreff
Forum Kultur Erleben
 
ANSCHRIFT:
Hauptstraße 43
48480 Spelle
Tel: 05977 / 937-0
Fax: 05977 / 937-481
samtgemeinde@spelle.de
ÖFFNUNGSZEITEN:
Bürgerbüro Samtgemeinde Spelle
Montag - Mittwoch
08.00 Uhr - 16.00 Uhr
Donnerstag
08.00 Uhr - 18.00 Uhr
Freitag
08.00 Uhr - 12.30 Uhr
Samstag
10.00 Uhr - 12.00 Uhr
 
Gemeindebüros in Schapen und Lünne
Montag
09.00 Uhr - 12.00 Uhr
Mittwoch
09.00 Uhr - 12.00 Uhr
Donnerstag
15.00 Uhr - 18.00 Uhr
Freitag
09.00 Uhr - 12.00 Uhr
 
Impressum | Datenschutz