Samtgemeinde Spelle
sspelle Logo
SERVICE

ANSPRECHPARTNER/IN

Stefan Holtkötter
Tel.: 05977 937-340
E-Mail: holtkoetter@spelle.de

Pressemitteilungen


16.08.2018 Neue Kinderkrippe in Spelle soll im Frühjahr 2019 fertig sein

Gute Nachrichten für junge Familien: Mit einem offiziellen ersten Spatenstich haben die Arbeiten für den Bau einer neuen Kindertagesstätte an der Straße Zu den Kämpen in Spelle begonnen.

Auf dem Gelände des ehemaligen Wertstoffhofes entsteht in direkter Anbindung an den Bahnradweg eine Kinderkrippe mit drei Gruppen, sodass dort künftig 45 Kinder im Alter von unter drei Jahren betreut werden. Neben den Gruppenräumen entstehen weitere Räumlichkeiten wie Ruheraum, Sanitäre Anlagen, Bewegungsraum, Mitarbeiterraum, Intensivraum usw. zur Nutzung zur Verfügung. Als Pilotprojekt werden darüber hinaus zwei Inklusionsgruppen eingerichtet, die in Kooperation mit dem Christophorus-Werk Lingen betrieben werden. Pro Gruppe werden hier zwischen sechs und acht Kinder betreut. Die gesamte Nutzfläche beträgt rd. 1.100 Quadratmeter. „Ich freue mich, dass wir in Spelle zwei neue Inklusionsgruppen einrichten und hierzu langfristige Verträge mit der Gemeinde abschließen können“, dankte Georg Kruse, Geschäftsführer des Christophorus-Werkes, für die Zusammenarbeit mit der Samtgemeinde Spelle. Die Gesamtkosten belaufen sich auf 3,15 Millionen Euro. Mit 540.000 Euro bezuschusst die Niedersächsische Landesschulbehörde die Baumaßnahme und der Landkreis Emsland steuert 142.500 Euro bei. Den Löwenanteil von rund 2,5 Millionen Euro trägt die Gemeinde Spelle. Nach Darstellung der Architekten Stephanie Löning und Jürgen Schwegmann vom Büro B-Werk architekten GmbH aus Spelle seien 60 Prozent der Aufträge vergeben und bereits mit den Rohbauarbeiten begonnen worden. Planmäßig sollen die Bauarbeiten im Mitte 2019 abgeschlossen werden. „Mit dieser Investition setzen wir weitere Meilensteine zur Stärkung der Familienfreundlichkeit“, betonte Samtgemeindebürgermeister Bernhard Hummeldorf und wies auch im Namen von Bürgermeister Andreas Wenninghoff auf die besondere Bedeutung von ausreichend Betreuungsplätzen für Kinder hin: „In der Gemeinde Spelle stehen nach Fertigstellung der Kindertagesstätte 135 Plätze im Krippenbereich zur Verfügung. Davon 105 in kommunaler und 30 in kirchlicher Trägerschaft. Damit wird ein wichtiger Beitrag dafür geleistet, dass junge Familien hier in unserer Gemeinde die notwendige Unterstützung vorfinden.“ Besonderer Dank galt dem Arbeitskreis Kindertagesstätten, der sich aus Mitgliedern des Gemeinderates zusammensetzt und sich intensiv mit der Bereitstellung von Betreuungsplätzen für Kinder auseinandersetzt.

Vertreter der Samtgemeinde und Gemeinde Spelle, des Gemeinderates sowie des Christophorus-Werkes sowie Architekten setzen gemeinsam zum ersten Spatenstich anlässlich des Neubaus einer Kinderkrippe an der Straße Zu den Kämpen an.



SAMTGEMEINDE SPELLE - FILM
VERANSTALTUNGSKALENDER
 
24.09.2018, 14:30
Montags-Bingo
Bürgerbegegnungszentrum Wöhlehof
 
30.09.2018, 15:00
Gesangsnachmittag ´Wo man singt...´
Bürgerbegegnungszentrum Wöhlehof
 
01.10.2018, 16:30 - 20:30
DRK-Blutspendetermin
DRK - Ortsverein Spelle
 
02.10.2018, 16:30 - 20:30
DRK-Blutspendetermin
DRK - Ortsverein Spelle
 
02.10.2018, 19:00
Offener Künstlertreff
Forum Kultur Erleben
 
ANSCHRIFT:
Hauptstraße 43
48480 Spelle
Tel: 05977 / 937-0
Fax: 05977 / 937-481
samtgemeinde@spelle.de
ÖFFNUNGSZEITEN:
Bürgerbüro Samtgemeinde Spelle
Montag - Mittwoch
08.00 Uhr - 16.00 Uhr
Donnerstag
08.00 Uhr - 18.00 Uhr
Freitag
08.00 Uhr - 12.30 Uhr
Samstag
10.00 Uhr - 12.00 Uhr
 
Gemeindebüros in Schapen und Lünne
Montag
09.00 Uhr - 12.00 Uhr
Mittwoch
09.00 Uhr - 12.00 Uhr
Donnerstag
15.00 Uhr - 18.00 Uhr
Freitag
09.00 Uhr - 12.00 Uhr
 
Impressum | Datenschutz