Samtgemeinde Spelle
sspelle Logo
SERVICE

ANSPRECHPARTNER/IN

Stefan Holtkötter
Tel.: 05977 937-340
E-Mail: holtkoetter@spelle.de

Pressemitteilungen


22.05.2018 Rainer Voigt verabschiedet sich nach 23 Jahren als Kursleiter „Sport in der Grundschule“

Zum neunten Mal wurde in der Samtgemeinde Spelle die Weiterbildungsmaßnahme des Niedersächsischen Landesinstitutes für Weiterbildung und Qualifizierung (NLQ) „Sport in der Grundschule“ mit der Übergabe von den Zertifikaten beendet.
Diese Weiterbildung richtet sich an Lehrkräfte von Grundschulen und Förderschulen aus dem Raum Osnabrück, Emsland, Grafschaft Bentheim, Aurich und Cloppenburg, die fachfremd Sportunterricht erteilen. Die Teilnehmer wurden in einem Zeitraum von zwei Jahren befähigt, auf der Grundlage des Lehrplans einen qualifizierten Sportunterricht zu erteilen. Zur Zertifikatsübergabe im Speller Wöhlehof war eigens Andrea Rohoff, Dezernentin beim NLQ, aus Hildesheim angereist. Es galt nicht nur 28 Lehrkräften die Zertifikate für den Schulsport zu überreichen, sondern auch den Lenker der Maßnahme „Sport in der Grundschule“ in Spelle, Rainer Voigt, nach 23 Jahren Tätigkeit zu verabschieden. In den letzten zwei Jahren waren die Teilnehmer in 168 Unterrichteinheiten in den sieben Bewegungsfeldern des Schulsportes aktiv in den Sporthallen der Samtgemeinde Spelle qualifiziert worden. „Kursleiter Rainer Voigt gelang es, die Lehrkräfte für die Ausbildung zu motivieren und zu begeistern“, dankte Rohoff. „Sportlehrer sind Vorbilder“ ist sein Hauptcredo für den Sportunterricht und das Tragen von Sportkleidung im Unterricht ist grundsätzlich ein Credo. 28 Lehrkräfte könnten von den Schulleitungen nach der Weiterbildungsmaßnahme im Unterricht ohne rechtliche Bedenken eingesetzt werden. „Die Anmeldzahlen für diesen Kurs waren extrem hoch, da das NLQ die Konzeption für die Maßnahme erweitern und die Ansprüche erhöhen will“, berichtete Rainer Voigt. „ Das beste Lernalter benötigt Fachkräfte im Schulsport und keine Übungsleiter, die nur in einem Bewegungsfeld ausgebildet sind“, forderte der Kursleiter des NLQ. „Wer die Freude, Begeisterung und das Herz in den Sportunterricht mitbringt, hat es leichter und Erfolg im Sportunterricht.“ Bevor Andrea Rohoff die Zertifikate den erfolgreichen Lehrkräften überreichte, bedankte sie sich bei der Kursleitung für die Durchführung und bei der Samtgemeinde Spelle für die unbürokratische Bereitstellung der Sporthallen für die Weiterbildungsmaßnahme. „Dieser Ausbildungsrahmen für die Maßnahme sind landesweit als einzigartig zu bezeichnen“, dokumentierte der ehemalige NLQ Dezernent Peter Gaschler schon in einem Schreiben. Stefan Sändker, Dezernent der Samtgemeinde Spelle, bedankte sich beim NLQ für die Durchführung der Weiterbildung: „Bildung genießt einen hohen Stellenwert. Daher bin ich dankbar, dass diese Weiterbildungsmaßnahme für künftige Sportlehrer seit vielen Jahren hier vor Ort angeboten wurde“, unterstrich Sändker. Schließlich verabschiedete Andrea Rohoff den scheidenden Kursleiter Rainer Voigt mit herzlichen Worten: „Sie waren der Motor für den Erfolg dieser Lehrerfortbildung. Ihre hohe Einsatzbereitschaft, Motivation und Zuverlässigkeit haben absolute Vorbildfunktion. Das NLQ dankt Ihnen für 242 ausgebildete Lehrkräfte im Fach Sport, die in den Schulen der umliegenden Regionen tätig sind. Ihre Kurse benötigten keine großartige Werbung, denn Ihre Lehrgänge waren sehr gefragt und schnell ausgebucht.“ Die Teilnehmer des Sportkurses bedankten sich beim scheidenden Kursleiter mit einem neuen Handball für seinen Einsatz und wünschten Rainer Voigt alles Gute, der in der Region weiterhin als Fachberater Schulsport aktiv ist.
 

Zum Abschluss der Weiterbildungsmaßnahme „Sport in der Grundschule“ wurde den Teilnehmern das Zertifikat überreicht. Rainer Voigt (links) wurde nach 23 Jahren als Kursleiter verabschiedet.



SAMTGEMEINDE SPELLE - FILM
VERANSTALTUNGSKALENDER
 
25.06.2018, 14:30
Montags-Bingo
Bürgerbegegnungszentrum Wöhlehof
 
29.06.2018 - 01.07.2018
Sommerturnier
Reit- und Fahrverein Spelle u. Umgegend e.V.
 
03.07.2018, 19:00
Offener Künstlertreff
Forum Kultur Erleben
 
05.07.2018
Kultur für Kinder mit Endrik Thier
Samtgemeinde Spelle
 
08.07.2018, 14:00
20. Emslandcupturnier FC 27 Schapen
Sportverein FC 27 Schapen
 
ANSCHRIFT:
Hauptstraße 43
48480 Spelle
Tel: 05977 / 937-0
Fax: 05977 / 937-481
samtgemeinde@spelle.de
ÖFFNUNGSZEITEN:
Bürgerbüro Samtgemeinde Spelle
Montag - Mittwoch
08.00 Uhr - 16.00 Uhr
Donnerstag
08.00 Uhr - 18.00 Uhr
Freitag
08.00 Uhr - 12.30 Uhr
Samstag
10.00 Uhr - 12.00 Uhr
 
Gemeindebüros in Schapen und Lünne
Montag
09.00 Uhr - 12.00 Uhr
Mittwoch
09.00 Uhr - 12.00 Uhr
Donnerstag
15.00 Uhr - 18.00 Uhr
Freitag
09.00 Uhr - 12.00 Uhr
 
Impressum | Datenschutz