Samtgemeinde Spelle
sspelle Logo
SERVICE

ANSPRECHPARTNER/IN

Stefan Holtkötter
Tel.: 05977 937-340
E-Mail: holtkoetter@spelle.de

Pressemitteilungen

02.04.2020 ´Zu Hause bleiben - Spaß haben´ - Update IV

Heute tauchen wir in die Welt der Prinzessinnen und Ritter ein.

Dafür könnt ihr eine Streitaxt / ein Schwert für den Ritter oder eine Krone für die Prinzessin basteln. Ihr könnt wie die Musketiere fechten und Kanonenkugeln backen die ihr dann in eurer selbstgebauten Burg verspeisen könnt. Verkleidet euch und auch eure Eltern und macht Fotos davon. Diese könnt ihr z.B. euren Großeltern, Verwandten, Nachbarn, Freunden schicken! weiter

31.03.2020 ´Zu Hause bleiben - Spaß haben´ - Update III

Es geht weiter in unserer Rubrik "Zu Hause bleiben - Spaß haben". Wir haben drei Interessante Ideen gegen Langeweile zu Hause.
  weiter

28.03.2020 ´Zu Hause bleiben - Spaß haben´ - Update II

Weitere tolle Spiel- und Spaßideen.
Viel Freude damit. weiter

27.03.2020 „Zu Hause bleiben – Spaß haben“ - Update I

Hier zwei neue Ideen für Familien.

Viel Spaß dabei...
weiter

25.03.2020 Zu Hause bleiben - Spaß haben

Unter dem Motto „Zu Hause bleiben – Spaß haben“ bietet die Samtgemeinde Spelle während der schulfreien Zeit in den nächsten Wochen auf der Homepage und auf der Facebook-Seite unterschiedliche Anreize für Kinder und Familien an.
 
Neben den Angeboten sind deiner eigenen Kreativität keine Grenzen gesetzt und unbedingt erwünscht! Wenn du Lust hast, kannst du uns Fotos von dir und deiner Familie zusenden auf denen zu sehen ist, wie ihr euren Tag verbringt und was euch alles Gutes einfällt um diese besondere Zeit mit Spaß gemeinsam zu erleben. E-Mai: familienzentrum@spelle.de.

Viel Spaß! weiter

23.03.2020 Hilfestellungen für Unternehmen in der Corona-Krise

Die Corona-Pandemie hat starke Auswirkungen auf die Wirtschaft. Die Samtgemeinde Spelle möchte die örtlichen Unternehmen unterstützen und stellt verschiedene Hilfeleistungen vor. Um die Informationen aktuell zu halten, verweisen wir jeweils auf die Internetseiten der unterschiedlichen Einrichtungen.
  weiter

20.03.2020 Restaurants ab Sonntag geschlossen
Corona: Gleiches gilt für Frisöre


Die Coronapandemie macht es notwendig, weitere Bestimmungen zum Schutz von Bürgerinnen und Bürgern zu erlassen. Das Land Niedersachsen geht in seinen Regelungen nun einen Schritt weiter und schließt Restaurants, Speisegaststätten, Systemgastronomie, Imbisse und Mensen für Gäste. Der Landkreis Emsland setzt diese neuen Maßnahmen für das Kreisgebiet mit einer Allgemeinverfügung um und erlässt darüber hinaus weitere Regelungen für Friseursalons. weiter

20.03.2020 Sie brauchen Hilfe bei Einkäufen oder Besorgungen?

In der Samtgemeinde Spelle zeigt man sich solidarisch: In allen drei Mitgliedsgemeinden haben sich Jugendliche und junge Erwachsene zusammengefunden, die für die Risikogruppe Einkäufe und Besorgungen übernehmen. weiter

19.03.2020 Hinweis der Bundesanstalt für Arbeit: Antragsformulare Kurzarbeit

Die Internetseiten der Bundesagentur für Arbeit (BA) sind derzeit häufig überlastet, so dass die Anträge/Formulare aufgrund der hohen Zahl der Zugriffe oftmals nicht heruntergeladen werden können. Um den Betrieben ungeachtet dessen einen schnellstmöglichen und unbürokratischen Zugang zu den Anträgen/Formularen zu ermöglichen, werden folgende Anträge/Formulare auf unserer Homepage zum Download zur Verfügung gestellt.
 
  weiter

18.03.2020 Wertstoffhöfe geschlossen
Zentraldeponien ab 21. März für private Anbieter ebenfalls


Die Corona-Krise macht auch vor den emsländischen Abfallentsorgungsanlagen nicht Halt. Ab sofort bleiben sämtliche Wertstoffhöfe im Kreisgebiet geschlossen. Anlieferungen aus Privathaushalten an den Zentraldeponien Dörpen, Wesuwe und Venneberg sind noch bis einschließlich Freitag, 20. März, 17 Uhr, möglich. Diese Regelungen gelten voraussichtlich bis zum 18. April. weiter

18.03.2020 Öffentliches Leben auf Sparflamme
Corona: Geschäfte bleiben zu - Veranstaltungen können nicht stattfinden


Die Regierungschefs der Bundesländer und die Bundesregierung haben sich auf Leitlinien zum einheitlichen Vorgehen gegen die Corona-Epidemie verständigt. „Soziale Kontakte im öffentlichen Bereich sollen weitestgehend heruntergefahren werden, um die Verbreitung der Coronaviren möglichst zu verlangsamen“, sagt Landrat Marc-André Burgdorf. Nicht nur Geschäfte müssen schließen, auch private Veranstaltungen mit mehr als 50 Teilnehmenden sind nicht mehr gestattet. Der Landkreis Emsland hat mit einer Allgemeinverfügung die rechtliche Grundlage geschaffen, um alle notwendigen Maßnahmen auch auf Kreisebene umsetzen zu können. Die Verordnung ist zunächst bis zum 18. April gültig. weiter

17.03.2020 Gasversorgung in Schapen unterbrochen

Bei Baggerarbeiten im Bereich der Hörstraße in Schapen wurde eine Erdgasleitung beschädigt, sodass eine größere Menge Gas entweichen konnte. Der Energieversorger ist benachrichtigt und hat die Gaszufuhr an der Hauptleitung gestoppt. Daher sind derzeit circa Dreiviertel der Gemeinde Schapen, darunter auch der Ortskern, ohne Gasversorgung. Die Reparaturarbeiten haben begonnen und werden noch einige Stunden andauern. Die Polizei und die Freiwillige Feuerwehr sind vor Ort, um den Einsatzbereich abzusichern. Es besteht keine Gefahr für die Bevölkerung. weiter

15.03.2020 Schulen und Kita´s ab Montag geschlossen - Notbetreuung nur im Ausnahmefall

Das Land Niedersachsen hat entschieden, dass die Schulen und Kindertagesstätten im Land Niedersachsen ab Montag, 16.03.2020 geschlossen bleiben. Die gilt zunächst bis zum 18. April 2020.
weiter

15.03.2020 Rathaus geschlossen

Als weitere Schutzmaßnahme bezüglich der Verbreitung des Coronavirus ist das Rathaus der Samtgemeinde Spelle sowie die Gemeindebüros in Schapen und Lünne ab sofort und bis auf weiteres geschlossen.
weiter

14.03.2020 Update Corona!!

Weitere Schließungen in der Samtgemeinde Spelle!
weiter

13.03.2020 Maßnahmen zur Verlangsamung des Coronavirus in der Samtgemeinde Spelle

Der Coronavirus breitet sich immer weiter aus. Vorsorglich werden die Schulen und Kindertageseinrichtungen voraussichtlich bis zum 18. April 2020 geschlossen.
weiter

13.03.2020 Schließung Kommunale Kindertagesstätten

Wichtige Information für alle Eltern deren Kinder eine Kindertagesstätte/Großtagespflege in der Samtgemeinde Spelle besuchen.
weiter

11.03.2020 Equal-Pay-Day abgesagt

Durch den Landkreis Emsland wurde die geplante Veranstaltung zum Equal-Pay-Day am Montag, 16. März 2020 im Bürgerbegegnungszentrum Wöhlehof abgesagt.
weiter

10.03.2020 Neue Ladesäule für Elektroautos in Spelle

Die Samtgemeinde Spelle geht bei der Elektromobilität weiter voran: Am Rathaus der Samtgemeinde Spelle ist kürzlich eine Ladesäule für Elektroautos aufgestellt worden. Zur offiziellen Inbetriebnahme trafen sich Samtgemeindebürgermeisterin Maria Lindemann und Dipl.-Ing. Thomas Wranik von der Gemeindeverwaltung mit innogy-Kommunalbetreuer Rainer Oesting am Rathaus.
weiter

09.03.2020 Kunsthandwerkermarkt findet nicht statt

Der am Samstag, 14. und Sonntag, 15. März 2020, geplante Kunsthandwerkermarkt in der Oberschule Spelle findet nicht statt. weiter

06.03.2020 Elternkurs: Entwickelt sich mein Kind „normal“?

Am Dienstag, 17. März 2020, bietet das Familienzentrum „Haus der Familie“ der Samtgemeinde Spelle in Kooperation mit der Kath. Erwachsenenbildung Lingen von 19:30 bis 21:45 Uhr im Bürgerbegegnungszentrum Wöhlehof den Elternkurs „Entwickelt sich mein Kind normal?“ an.
weiter

Ältere Beiträge: Archiv

SAMTGEMEINDE SPELLE - FILM
 
ANSCHRIFT:
Hauptstraße 43
48480 Spelle
Tel: 05977 / 937-0
Fax: 05977 / 937-481
samtgemeinde@spelle.de
ÖFFNUNGSZEITEN:
Bürgerbüro Samtgemeinde Spelle
Montag - Mittwoch
08.00 Uhr - 16.00 Uhr
Donnerstag
08.00 Uhr - 18.00 Uhr
Freitag
08.00 Uhr - 12.30 Uhr
Samstag
10.00 Uhr - 12.00 Uhr
 
Gemeindebüros in Schapen und Lünne
Montag
09.00 Uhr - 12.00 Uhr
Mittwoch
09.00 Uhr - 12.00 Uhr
Donnerstag
15.00 Uhr - 18.00 Uhr
Freitag
09.00 Uhr - 12.00 Uhr
 
Impressum | Datenschutz