Samtgemeinde Spelle - barrierefrei.spelle.de

Hauptmenüpunkte:Navigation Hauptmenüpunkte überspringen
Suche überspringen Suche:
AKTUELLES

Die „blaue Friedensherde“ kommt zum Wöhlehof

05.05.2022
Die blaue Friedensherde war schon in vielen Städten unterwegs und macht jetzt Station in Spelle. Die Kunstinstallation wird am Wochenende 14. und 15. Mai 2022 am Wöhlehof ausgestellt.
weiter

Neue Fahrbahn entsteht unter Vollsperrung
Radfahrer und Fußgänger können Baustelle passieren (vom 05.05.2022)

Für die Erneuerung der Fahrbahn im Bereich der Brücken über die Giegel Aa im Zuge der Kreisstraße 316 (Speller Straße) und Kreisstraße 304 (Lünner Straße) müssen die betroffenen Kreisstraßenabschnitte zwischen Spelle und Schapen bzw. Beesten und Altenlünne ab Montag, 9. Mai, für etwa eine Woche für den Kfz-Verkehr voll gesperrt werden. Eine Umleitung ist ausgeschildert. Radfahrer und Fußgänger können die Baustelle passieren.
weiter

Wieder Volkslieder singen im Wöhlehof (vom 03.05.2022)

Im Wöhlehof finden wieder die Gesangsnachmittage „Wo man singt“ statt. Am Dienstag, 10. Mai 2022, wird ab 15:00 Uhr im Bürgerbegegnungszentrum Wöhlehof in Spelle gemeinsam gesungen. Einlass ab 14:00 Uhr.
weiter

Gestalte die Zukunft unserer Samtgemeinde mit (vom 29.04.2022)

Wie soll die Zukunft unserer Samtgemeinde aussehen? Welche demografischen Herausforderungen kommen auf uns zu? Und wie können wir diese gemeinsam gestalten? Diesen und weiteren Fragestellungen wird in drei Zukunftswerkstätten Anfang Mai in der Samtgemeinde nachgegangen. Alle Bürgerinnen und Bürger von Jung bis Alt sind herzlich eingeladen, sich an diesen Bürgerworkshops zu beteiligen und ihre Ideen und Perspektiven einzubringen.
weiter

Projekt „Klimaschutz im Alltag“ Ergebnisse liegen vor
Vorstellung des Konzepts für die LEADER-Region Südliches Emsland am 05. Mai (vom 29.04.2022)

Im Alltag das Klima zu schonen, kann ganz einfach sein. Doch vielen Menschen fehlen verlässliche Informationen dazu, wie der Alltag klimafreundlicher gestaltet werden kann oder welche Angebote es bereits gibt. So sah es die Mehrheit der Teilnehmenden einer Online-Umfrage und zweier Workshops des Projekts „Klimaschutz im Alltag“. Initiiert wurde das Projekt von den fünf LEADER-Regionen Hasetal, Hümmling, Grafschaft Bentheim, Moor ohne Grenzen und Südliches Emsland. Die pro-t-in GmbH aus Lingen (Ems) begleitete die Regionen in diesem Projekt und wird auf den Abschlussveranstaltungen in den Regionen das Umsetzungskonzept vorstellen.
weiter
Informationen zur Corona-Pandemie

SAMTGEMEINDE SPELLE - FILM
zurück zur Grafik-Version von www.spelle.de