Samtgemeinde Spelle
spelle Logo
SERVICE

ANSPRECHPARTNER/IN

Marion Laarmann
Tel.: 05977-937 441
E-Mail: laarmann@spelle.de

Baugebiete

Baugebiet „Westlich der Umgehungsstraße“
Das rd. 15 Hektar große Baugebiet „Westlich der Umgehungsstraße“ befindet sich zwischen der Bruchstraße, der Schapener Straße und der Ostumgehungsstraße. Die Erschließung der 160 Baugrundstücke erfolgt bedarfsgerecht in mehreren Bauabschnitten.
  
Der aktuellen Nachfrage entsprechend, sieht der Bebauungsplan eine Bebauung mit zwei Vollgeschossen ohne vorgeschriebene Dachausbildung vor. Somit kann ein individueller und zeitgemäßer Baustil angestrebt werden. 
 
Die Grundstücksgrößen liegen zwischen ca. 500 m² und 1.200 m². Der Kaufpreis beträgt 85,00 €/m². Im Kaufpreis sind die Kosten für den Straßenausbau und der Abwasserbeitrag für den Regenwasseranschluss enthalten. Für den Regenwasseranschlussstutzen fallen einmalig 150,00 € an.
 
 
Baugebiet "Westlich der Eichenstraße"
Das Wohnbaugebiet „Westlich der Eichenstraße“ befindet sich in der Nähe des Dorfgemeinschaftshauses im Ortsteil Varenrode. Hier verbinden sich die Annehmlichkeiten einer hervorragend aufgestellten Infrastruktur mit dem Erholungswert einer idyllischen und landschaftlich reizvollen Umgebung. Es sind insgesamt 7 Baugrundstücke erschlossen worden. Die Grundstücksgrößen liegen zwischen 722 m² und 1.009 m².
 
Der Kaufpreis beträgt 42,- €/m². Hierin sind die Kosten für den Straßenausbau und der Abwasserbeitrag für den Regenwasseranschluss enthalten. Für den Regenwasseranschlussstutzen fallen einmalig 150,- € an.
 

 

Baugebiet „Nördlich der Schützenstraße“
In der Gemeinde Spelle entsteht in Kürze ein neues Wohnbaugebiet. Das rd. 2 ha große Baugebiet liegt zwischen der Schulstraße und der Schützenstraße im Herzen des idyllischen Ortsteiles Venhaus. Es werden 29 familienfreundliche Baugrundstücke zwischen ca. 500 m² und 700 m² entstehen.
 
Es ist auf den Grundstücken eine Bebauung mit zwei Vollgeschossen ohne vorgeschriebene Dachausbildung möglich. Folglich kann ein moderner und individueller Baustil umgesetzt werden.

Der Kaufpreis beträgt 85,00 €/m². Im Kaufpreis sind die Kosten für den Straßenausbau enthalten.
 



 
BAUGEBIETE IN DEN GEMEINDEN
PRESSEMITTEILUNGEN
 
Speller Vereine und Verbände gedenken der Opfer von Krieg und Gewalt - Bundestagsabgeordneter Albert Stegemann hält Gedenkrede
19.11.2018 weiter
 
Ausstellung gibt Einblicke in künstlerisches Können
19.11.2018 weiter
 
Speller Heimatverein übergibt historischen Pachtzins
16.11.2018 weiter
 
ANSCHRIFT:
Hauptstraße 43
48480 Spelle
Tel: 05977 / 937-0
Fax: 05977 / 937-481
samtgemeinde@spelle.de
ÖFFNUNGSZEITEN:
Bürgerbüro Samtgemeinde Spelle
Montag - Mittwoch
08.00 Uhr - 16.00 Uhr
Donnerstag
08.00 Uhr - 18.00 Uhr
Freitag
08.00 Uhr - 12.30 Uhr
Samstag
10.00 Uhr - 12.00 Uhr
 
Gemeindebüros in Schapen und Lünne
Montag
09.00 Uhr - 12.00 Uhr
Mittwoch
09.00 Uhr - 12.00 Uhr
Donnerstag
15.00 Uhr - 18.00 Uhr
Freitag
09.00 Uhr - 12.00 Uhr
 
Impressum | Datenschutz