Samtgemeinde Spelle
luenne Logo
SERVICE

ANSPRECHPARTNER/IN

Marion Laarmann
Tel.: 05977-937 441
E-Mail: laarmann@spelle.de

Baugebiete

Baugebiet "Nördlich der Drosselgasse"
Das neue Wohnbaugebiet erschließt sich über die Straßen „Auf der Brinkwehr“ und „Drosselgasse“ in Lünne. Insgesamt sind zehn Grundstücke an der „Zaunköniggasse“ mit Größen von 525 qm bis zu 720 qm entstanden.

Entsprechend dem bestehenden Ortsbild ist überwiegend eine eingeschossige Bauweise zugelassen, jedoch wird im nördlichen Bereich eine zweigeschossige Bauweise ermöglicht.

Der Kaufpreis liegt für die eingeschossig bebaubaren Grundstücke bei 59,00 Euro/qm und im Bereich der zweigeschossigen Bauweise bei 69,00 Euro/qm. Die Kosten für den Straßenausbau und der Abwasserbeitrag für den Regenwasseranschluss sind hierin enthalten. Für den Regenwasseranschlussstutzen fallen einmalig 150,00 Euro an.
 
BAUGEBIETE IN DEN GEMEINDEN
PRESSEMITTEILUNGEN
 
Fühner: Mittel für ländlichen Wegebau gut angelegt
19.09.2019 weiter
 
Neues Buch dokumentiert Spelles Entwicklung in Bildern
17.09.2019 weiter
 
Kinder gründen eine eigene Stadt - Anmeldung ab Donnerstag, 12.09.2019
17.09.2019 weiter
 
ANSCHRIFT:
Hauptstraße 43
48480 Spelle
Tel: 05977 / 937-0
Fax: 05977 / 937-481
samtgemeinde@spelle.de
ÖFFNUNGSZEITEN:
Bürgerbüro Samtgemeinde Spelle
Montag - Mittwoch
08.00 Uhr - 16.00 Uhr
Donnerstag
08.00 Uhr - 18.00 Uhr
Freitag
08.00 Uhr - 12.30 Uhr
Samstag
10.00 Uhr - 12.00 Uhr
 
Gemeindebüros in Schapen und Lünne
Montag
09.00 Uhr - 12.00 Uhr
Mittwoch
09.00 Uhr - 12.00 Uhr
Donnerstag
15.00 Uhr - 18.00 Uhr
Freitag
09.00 Uhr - 12.00 Uhr
 
Impressum | Datenschutz