Facebook-Seite der Samtgemeinde Spelle Instagram-Seite der Samtgemeinde Spelle
sspelle Logo
SERVICE

ANSPRECHPARTNER/IN

Petra Krandick
Tel.: 05977 937-190
E-Mail: familienzentrum@spelle.de

Veranstaltungen


Babysitter-Kurs            Anmeldung hier

Teil 1 Samstag    14.09.2024 10:00 – 14:30 Uhr
Teil 2 Samstag    28.09.2024 10:00 - 14:00 Uhr
BBZ Wöhlehof, Spelle

Mitzubringen: Schreibmaterial, Getränk, kleiner Snack, bequeme Kleidung

Hier lernen Jungen und Mädchen ab 12 Jahren, was sie wissen müssen:
• Sicherheit beim Spielen
• was kann ein Kind in welchem Alter
• Spiel – und Beschäftigungsmöglichkeiten
• Säuglingspflege
• Erste Hilfe- Maßnahmen bei Verletzungen
• …

Veranstalter: Familienzentrum "Haus der Familie", Samtgemeinde Spelle
Referenten: Sarah Hestert
Kosten: 25,00 € für Teilnehmer aus der Samtgemeinde Spelle (alle anderen 45,00 €)


 

Erste Hilfe am Kind für

Eltern & Großeltern

Anmeldung hier
 
Teil 1: Dienstag,  29. Oktober 2024
Teil 2: Dienstag,  05. November 2024
Teil 3: Dienstag, 12. November 2024                               
jeweils 19.00 - 21.30 Uhr
Kosten: 55,00 € / Pers.
Bürgerbegegnungszentrum Wöhlehof
Referenten: DRK Lingen, Kinderarzt
 
Der Kurs „Erste Hilfe am Kind“ vermittelt neben allgemeinen Kenntnissen in Erster Hilfe insbesondere die Fähigkeit auf typische Notfälle und Erkrankungen im Säuglings- und Kindesalter richtig zu reagieren.
An den drei Abenden werden folgende Inhalte vermittelt:
Erkennungsmerkmale am kranken Kind
  • Fieber und seine Auswirkungen
  • Wundversorgung
  • Knochenbrüche
  • Notruf
  • Prioritäten setzen bei der Notfallversorgung
  • Kontrolle der Vitalfunktionen
  • Herz-Lungen-Wiederbelebung
  • Ursachen für eine Atemstörung
  • Vergiftungsunfälle mit Kindern
 Zusätzlich informiert ein Kinder- und Notfallarzt über:
  • Kinderkrankheiten und deren Verlauf
  • Aktueller Impfplan laut STIKO
  • Plötzlicher Kindstod

 

PEKiP Kurse

Informationen und Anmeldungen zu den Kursen nimmt das Familienzentrum entgegen.

Was ist PEKiP?
Das erste Lebensjahr ist eine ganz besondere Zeit. Eltern werden im PEKiP-Kurs für die Bedürfnisse ihres Kindes sensibilisiert. Das Baby lernt stetig dazu. Es kann seinen Körper immer besser steuern, übt neue Laute und beginnt, seine Umwelt zu erkunden. In der PEKiP-Gruppe hat Ihr Kind die Möglichkeit, seine gewonnenen Fähigkeiten und seinen Forschergeist auszuprobieren – auch im Kontakt zu Gleichaltrigen. Sie als Eltern möchten Ihr Kind bei dieser Entwicklung begleiten und haben sicher einige Fragen. Sie können im Austausch mit anderen Eltern und der PEKiP- Kursleiterin Lea Hanewinkel von- und miteinander lernen. Sie bekommen Antworten, Anregungen und Unterstützung.

Weitere Informationen zu den Inhalten und dem Konzept erhalten Sie auf der Homepage des PEKiP-Vereins unter www.PEKiP.de.

 

 

1:1 (der Alltag) mit eurem Säugling/Kleinkind.

Schon kleine Impulse können eine große Wirkung haben!

Für Eltern mit Kindern von 0-24 Monaten

Viele Probleme im Alltag entstehen unbeabsichtigt, können aber schon durch minimale Veränderungen im eigenen Verhalten gelöst werden. Selbst kleine Anpassungen haben positiven Einfluss auf Säuglinge und Kleinkinder.
Bei Fragen zum:
- Ein- und Durchschlafen              
- Spielen/Kuscheln
- Füttern
- ....
Unverbindlich und kostenlos in einem persönlichen Gespräch mit den
Säuglings- und Kleinkindtherapeutinnen Maria Flödder und Natascha Müer.

Die Anmeldung und Vermittlung zu einem individuellen Termin erfolgt über das Familienzentrum.




Familiensprechstunde für Eltern und (werdende) Mütter und Väter

Persönlich, telefonisch, per Mail... für werdende Eltern und Eltern mit Kindern bis zum 3. Lebensjahr, mit der Hebamme Frühe Hilfen Jana Steven.

- Sind Sie schwanger und haben Fragen rund um die Geburt und die  Zeit danach?
- Sie brauen Tipps zur Ernährung Ihres Kindes oder zur Pflege Ihres Babys?
- Befinden Sie sich in einer belasteten Lebenssituation?
- Fühlen Sie sich in Ihrer Familiensituation überfordert?

Kontakt: 0151 14352862 (auch über den Messenger "Signal") oder
jana.steven@skf-lingen.de

 

Schon mal vormerken!

„Entspannter lernen zu Hause“

Mittwoch, 30. Oktober 2024, 19:00 Uhr
Akademie für Lernpädagogik Köln
Bürgerbegegnungszentrum Wöhlehof
 
Was können Familien tun, damit Lernen Spaß macht und leichter gelingt? Wie bleibt mehr freie Zeit neben Schulaufgaben – und gute Laune trotz Leistungsdruck in der Schule? Die Akademie für Lernpädagogik begleitet Familien und Kinder bei allem, was diesem Prozess hilft: Kinder lernen, sich Aufgaben eigenständig und mit mehr Freude, Konzentration und Erfolg zu erarbeiten. Eltern erfahren, wie sie ihr Kind dabei unterstützen können. Und Familien als Ganze erleben, wie sie mit dem Thema Lernen so umgehen, dass es im Familienalltag seinen Platz hat. Aber nicht den größten!



 


Liebe, Wut und Milchzähne  

Für Eltern, die neue Wege gehen wollen. 
Samstag, 23.11.2024, 15:00 Uhr
BBZ Wöhlehof

                  


Anmeldungen ab August 2024 möglich. Weitere Informationen folgen.
                                             

 

PRESSEMITTEILUNGEN
 
Westenergie Klimaschutzpreis 2024
06.05.2024 weiter
 
Die Samtgemeinde Spelle sucht:
09.07.2024 weiter
 
Essbare Schätze „made im Emsland“ Kurze Wege für leckere Lebensmittel und regionale Spezialitäten
02.07.2024 weiter