Facebook Samtgemeinde Spelle Instagram Samtgemeinde Spelle
sspelle Logo Gemeinde Spelle Gemeinde Schapen Gemeinde Lünne
SERVICE
AKTUELLES

Veränderte Öffnungszeiten des Rathauses und der Gemeindebüros

07.01.2021
Aufgrund der derzeitigen Corona-Situation ist das Rathaus in Spelle bis zum 31. Januar eingeschränkt geöffnet.  Besuche sind nach vorheriger Terminvereinbarung möglich, Tel: 05977 937-0.
Die Gemeindebüros in Schapen und Lünne sind bis zum 31. Januar 2021 geschlossen. Das Bürgerbüro schließt an den Samstagen im Januar.
Verschiedene Dienstleistungen können über die digitale Verwaltungsplattform „OpenRathaus“ erledigt werden: https://openrathaus.spelle.de.
weiter

Online-Vortrag: B(r)eikostalarm – wenn der Löffel ins Spiel kommt (vom 14.01.2021)

In Kooperation mit dem Familienzentrum „Haus der Familie“ der Samtgemeinde Spelle bietet die Katholische Erwachsenenbildung Emsland-Süd am Donnerstag, 28. Januar 2021 von 19:30 bis 21:00 Uhr einen Online-Vortrag zum Thema „B(r)eikostalarm – wenn der Löffel ins Spiel kommt“ an. Kosten: 5,00 Euro.
weiter

2021: Was liegt in Schapen an? (vom 08.01.2021)

In einem Clip informieren Bürgermeister Karlheinz Schöttmer und Samtgemeindebürgermeisterin Maria Lindemann über aktuelle Themen.
weiter

Videos über Projekte in Schapen und Spelle im neuen Jahr (vom 08.01.2021)

In diesem Jahr werden aktuelle Themen aus Spelle und Schapen virtuell vorgestellt.
weiter

Frohes neues Jahr (vom 01.01.2021)

Die Samtgemeinde Spelle wünscht Ihnen ein frohes neues Jahr!
weiter
Informationen zur Corona-Pandemie

SAMTGEMEINDE SPELLE - FILM
 
ANSCHRIFT:
Hauptstraße 43
48480 Spelle
Tel: 05977 / 937-0
Fax: 05977 / 937-481
samtgemeinde@spelle.de
ÖFFNUNGSZEITEN:
Bürgerbüro Samtgemeinde Spelle
Montag - Mittwoch
08.00 Uhr - 16.00 Uhr
Donnerstag
08.00 Uhr - 18.00 Uhr
Freitag
08.00 Uhr - 12.30 Uhr
Samstag
10.00 Uhr - 12.00 Uhr
 
Gemeindebüros in Schapen und Lünne
Montag
09.00 Uhr - 12.00 Uhr
Mittwoch
09.00 Uhr - 12.00 Uhr
Donnerstag
15.00 Uhr - 18.00 Uhr
Freitag
09.00 Uhr - 12.00 Uhr
 
Impressum | Datenschutz